Veranstaltungen

 

 

 

Anfahrt zum Vereinsgelände

Anfahrt mit Google Maps berechnenHier können Sie die Anfahrt zum Gelände des VFR berechnen. Alternativ finden Sie die Trainingsorte und -zeiten der einzelnen Abteilungen hier »

Weblog von rwillems

Damenteam startet mit knapper Niederlage

Das Bezirksklassendamenteam des VfR ist nun auch in die Saison gestartet. Gegen den TV Bürstadt verlor man die beiden Eingangsdoppel und musste bis zum Schluss einem Rückstand hinterherlaufen. Am Ende hat es trotz dreier Siege von Beate Merten leider nicht mehr zu einem Unentschieden gereicht und das Spiel ging knapp mit 6:8 verloren. Nun möchte man direkt am Montag (16.9) in Gammelsbach nach den ersten Punkten greifen.

Hessenligateam gewinnt auch Auswärtspremiere

In Dorchheim konnte der VfR auch sein erstes Auswärtsspiel mit 9:5 gewinnen. Spitzenspieler Bondarev musste hier zum ersten Mal in dieser Runde in den Entscheidungssatz, bleibt aber weiter ungeschlagen. Nach 2 Wochen Pause wird es nun am 28.9 nach Erbenheim gehen, wo man den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren möchte.

Unglücklicher Saisonstart für Bezirksklasse-Schüler

Mit 4:6 ist das Bezirksklassennachwuchsteam in die Runde gestartet. 3 der 6 Gegenpunkte kassierte der VfR in der Verlängerung des Entscheidungssatzes. Aber auch das gehört zum Sport dazu. Manchmal steht man eben auch nach einem guten Spiel mit leeren Händen da. Kopf hoch und weiter heißt es nun.

Hessenliga-Auswärtspremiere

 Heute geht es zum ersten Auswärtsspiel der Hessenliga-Mannschaft. In Dorchheim will das Team seine gute Anfangsform auch ausserhalb der Active Live Town bestätigen.

Die zweite Mannschaft musste ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Gegen die aus der Verbandsliga (letztes Jahr noch Gegner der ersten Mannschaft) zurückgezogenen Mannschaft vom TTC Lampertheim ging es am Ende deutlich mit 3:9 aus. Besonders sehenswerte Ballwechsel bekamen die Zuschauer in den Spielen des Fehlheimer Spitzenspielers Christian Wiecha zu sehen.

Zweites Heimspiel des VfR in der Hessenliga

Am kommenden Samstag (7.9) um 18 Uhr findet in der Active Life Town das zweite Spiel des VfR statt. Nach dem erfolgreichen 9:3 Auftakt gegen Biebrich mit ca. 40 Zuschauern hofft der VfR wieder auf die gute Unterstützung der Fans beim Spiel gegen die zweite Mannschaft des TTC Elz. 

Alle TT-Herrenteams erfolgreich gestartet

 Nach Team III und IV sind auch alle anderen Herren-Teams erfolgreich in die Saison gestartet. Team II war mit 9:3 beim Bezirksliga-Auftakt gegen Fürth erfolgreich. Mit dem gleichen Ergebnis konnte die erste Mannschaft ihre Hessenliga-Premiere erfolgreich gestalten. Bondarev und Immel steuerten hierbei jeweils 2 Punkte zum Sieg bei. 

Die neuformierte 5te Mannschaft startet erst später in die Runde, gewann dafür aber ihren Pokalauftakt in der Aufstellung Schmidt, Müther und Vierneisel gegen Wald-Michelbach.

 

Saisonstart der TT-Abteilung erfolgreich

Mit 2 Auswärtssiegen der Teams 3 und 4 ist die Tischtennisabteilung erfolgreich in die Saison gestartet. Gespannt wird nun der erste Auftritt des Hessenligateams am Samstag um 18 Uhr in der Active Life Town (ehemals Sportpark) erwartet. Gegen die zweite Mannschaft vom TTC RW Biebrich aus Wiesbaden geht der VfR als Favorit ins Rennen. Zum ersten Spiel der Vereinsgeschichte in der Hessenliga würden wir uns über eine gute Zuschauerkulisse freuen.

TT: Wechselfrist abgelaufen ... VfR startet stark in die Hessenliga

Nach Ablauf der Wechselfrist steht fest, dass der VfR eine starke Mannschaft für die Hessenliga stellen wird. Zum bisherigen Kader konnte man mit Oliver Schweikert aus der Oberliga-Mannschaft der TG Obertshausen und dem in der vergangenen Saison für den SV Mörlenbach in der Hessenliga aufschlagenden Eric Immel zwei starke Spieler hinzugewinnen. Wir dürfen uns auf hochklassiges Tischtennis und bestimmt auch den ein oder anderen Sieg als Neuling in der Hessenliga freuen ... ab September in der Active Life Town (ehemals Sportpark Bensheim).

Sommerpause für den TT-Nachwuchs

Nachdem im letzten Jahr mehrere Jugendliche in den Erwachsenen-Bereich integriert wurden, konnte der VfR kein Jugendteam mehr stellen. Die intensive Nachwuchsarbeit mit Schul-AG, Ballschule, Anfängertraining und 3x wöchentlichem Nachwuchstraining trägt aber Früchte und 5 Schülermannschaften haben an der Runde 2012/13 teilgenommen.

Die erste Schülermannschaft konnte hierbei den Titel in der Kreisliga nach Fehlheim holen. Nicolas Tengel erspielte hierbei - knapp gefolgt von Nick Pieper - die beste Bilanz der Klasse.

Inhalt abgleichen
hallo
ms-consult LA CONCEPT Autohaus Lotz KG